Für viele ist es ein Rätsel, oder scheint es gar unmöglich und sinnlos, sich vegan zu ernähren. Mit diesem Food Diary möchte ich dir aufzeigen, wie abwechslungsreich und lecker eine vegane Ernährung sein kann.

Für einen ersten Eindruck kannst du dir gerne folgenden Artikel durchlesen, in welchem ich zusammengefasst habe, was ich zum Frühstück, als Hauptmahlzeit und unterwegs esse. Food Diary – Was Veganer essen. 

Aber jetzt werde ich konkret. Viel Spaß mit day 1 meines Food Diaries.

IMG_1511Frühstück / Mittag: 

  • 2 Brötchen mit 
  • Zwergenwiese Currychini-Aufstrich 
  • 1 Tomate
  • 1/2 Spitzpaprika 
  • Salatblätter

 

IMG_1513Snack: 

  • vegane Chilli Tortilla

Sport:
Am Nachmittag habe ich die Regen-/ Gewitterpause genutzt und bin 13km mit dem Fahrrad zu meinen Eltern zum Grillen gefahren. Super Sport und wer will bei dem Wetter schon Bus fahren ^^

IMG_1523Abendbrot – veganes Grillen:

  • Kartoffel-Gemüsespieße 
  • gemischter Salat mit Sprossen
  • Lupinen-Steak
  • Oliven
  • Avocado-Dip
  • Ketchup

 

 

Wie findest du meinen veganen Tag und meinst du, dir könnte mein Essen auch schmecken? Schreib mir ein Feedback!